Tipps zum Termin

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, möchten wir Sie vorab auf einige Punkte aufmerksam machen:

  • Was soll gezeigt werden?
    Nehmen Sie sich einen Moment Zeit zu überlegen, welche Elemente im Vordergrund stehen sollen, was die "Schokoladenseite" ist usw..

  • Aufgeräumt?
    Oft gibt es allerlei Dinge auf einem Grundstück, die man lieber nicht auf dem Bild haben möchte (Mülltonnen etc.).

  • Jahreszeit
    Bedenken Sie das die Jahreszeitlichen Schwankungen in der Flora wie auch in den Lichtverhältnissen die Bildaussage prägen.

  • Tageszeit
    Auch die Tageszeit hat erheblichen Einfluss auf die Bildwirkung. Wenn Sie Informationen darüber zukommen lassen, aus welcher Himmelsrichtung das Objekt fotografiert werden soll, werden wir versuchen das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.
    Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir nicht alle Objekte Morgens um 10Uhr fotografieren können.

  • Lichtverhältnisse
    Sonnenschein ist nicht immer optimal. Es entstehen harte Schatten und manchmal zu starke Kontraste. Eine leichte Bewölkung kann ein weiches diffuses Licht erzeugen, das Formen und Farben hervorragend zur Geltung bringt.